Dieses Blog durchsuchen

Helga und Peter J. König im Gespräch mit Reinhold Krutzler vom Weingut Krutzler, Südburgenland/ Österreich

Lieber Herr Krutzler, heute haben wir auf "Buch Kultur und Lifestyle" sechs Ihrer Weine rezensiert.
Deshalb auch möchten wir einige Fragen zu Ihrem Weingut und Ihren Weinen  an Sie richten.


Helga König: Damit die Leser im gesamten deutschsprachigen Raum eine Vorstellung haben, wo solche herrlichen Rotweine entstehen zunächst die Frage, wo das Weingut Krutzler zu finden ist und zu welchem österreichischen Anbaugebiet es gehört? 

 Reinhold Krutzler
Weingut Krutzler
Reinhold Krutzler: Unser Weingut gehört zum Weinbaugebiet Eisenberg DAC. Weiters unsere Adresse: 7474 Deutsch-Schützen, 84 

Peter J. König: Seit wann existiert das Weingut Krutzler, wer verantwortet heute das Gut und auf wieviel Rebfläche wird der Weinanbau betrieben?

Reinhold Krutzler: Das Weingut Krutzler gibt es in der 4. Generation, im Momente wird das Weingut von Reinhold und Melanie Krutzler geleitet. Rebfläche ist 12 ha. 

Helga König: Welche Rebsorten werden angebaut und welches Terroir haben die Trauben zur Verfügung, um so prächtig zu gedeihen.? 

Reinhold Krutzler: Es werden zu 97% Rotwein und 3% Weißwein angebaut. Vom Rotwein sind 85% Blaufränkisch 10% Zweigelt und 5% Merlot. Beim Weißwein ist es der Welschriesling. Der Boden besteht in der Gemeinde Eisenberg auf Grün- und Blaufschiefer; in Deutsch-Schützen ist es der mittelschwere, eisenhaltige Lehmboden. 

Peter J. König: Gibt es eine spezielle Weinbergspflege, wie sieht es mit der Lese aus und welche Kellertechnik kommt zum Einsatz? 

Reinhold Krutzler: Im Weingarten wird vom Rebschnitt über die Laubarbeit und der Lese alles per Hand erledigt. Im Keller wird das Traubenmaterial so schonend und mit keiner Kellertechnik gearbeitet.

Helga König: Können Sie uns etwas über Ihre besonderen Lagen sagen, welche sind dies und warum eignen sie sich besonders für Ihre ausgezeichneten Rotweine?

Reinhold Krutzler: Am Eisenberg haben wir die Lagen, Reihburg, Fasching und Hummergraben, alle diese Lagen sind Süd bis Südostlagen und für den Weinbau sehr gut geeignet. In Deutsch-Schützen handelt es sich um die Lagen Weinberg, Ratschen und Bründlgfangen. Es sind die speziellen Böden welchen unseren Weinen eine einzigartige Aroma-Tiefe schenken. 

Peter J. König:  Die Rotweine aus dem Weingut Krutzler sind Kennern in der ganzen Welt bekannt, seit wann ist dies so und zu welchen Auszeichnungen hat dies geführt? 

Reinhold Krutzler: Seit 1966 füllte mein Vater schon Qualitätswein in 0,75l Flaschen und seit diesem Zeitpunkt fühlen wir uns nur dem Besten verpflichtet. Auszeichnungen finden Sie in der Beilage. 

Helga König: Gerade eben haben Sie Ihre Weine auf der internationalen Weinmesse PROWEIN in Düsseldorf vorgestellt, welche Messen besuchen Sie außerdem weltweit? 

Reinhold Krutzler: Auf der Messe bin ich nur auf der Pro Wein, ansonsten werden Verkostungen mit dem österreichischen Weinmarketing in London, Warschau, Stockholm und Kopenhagen durchgeführt. 

Peter J. König: Ohne Übertreibung kann man sagen, dass das Weingut Krutzler ein hervorgehobenes Aushängeschild speziell für ganz besondere österreichische Rotweine ist, warum spielt da gerade die Rebsorte Blaufränkisch eine markante Rolle? 

Reinhold Krutzler: Die Rebsorte Blaufränkisch ist das Beste was Österreich zu bieten hat und speziell um die Region vom Eisenberg mit ihren Super-Böden und speziellem Kleinklima ergeben dann sehr ausdrucksstarke, einzigartige Rotweine. 

Helga König: Spielt die Klimaveränderung in der Region Südburgenland eine besondere Rolle, wie macht sie sich bemerkbar und wie reagieren Sie als Winzer darauf?

Reinhold Krutzler: Die Klimaerwärmung zeigt sich im Moment noch nicht so markant, im Weingarten wird mit der Laubarbeit und dem Lesezeitpunkt reagiert, damit die Weine nicht zu hoch im Alkohol werden wird etwas früher gelesen. 

Helga König: Gibt es neben den Weinmessen noch andere Aktivitäten um Ihren wunderbaren Rotwein bekannt zu machen und welche Möglichkeiten hat der Weinliebhaber vor Ort um Ihren Wein kennen zu lernen z.B. direkt im Weingut bei einer Verkostung oder vielleicht bei einem Fest im Gutshof? 

Reinhold Krutzler: Es gibt die Möglichkeit die Weine direkt bei uns am Weingut zu kosten und zu kaufen, Weiteres wird es ab Anfang Mai einen Web-Shop geben.

Lieber  Herr Krutzler, wir danken Ihnen herzlich für das erhellende Interview


Ihre Helga König, Ihr Peter König

Fotos: Weingut Krutzler

Bitte klicken Sie auf den Link, dann gelangen Sie zum Weingut Krutzler und können  dort Weine bestellen www.krutzler.at

REINHOLD KRUTZLER
WEINGUT KRUTZLER

7474 Deutsch-Schützen 84
T +43-3365-2242
M +43-664-1431983
F +43-3365-20013


Keine Kommentare:

Kommentar posten